Weiterbildung Yamamoto-Akupunktur

Erhalten Sie weitere Informationen über

Weiterbildungsförderungen »

Curriculum »

Ausbildungsziele »

Bei Fragen zu Anmeldung und Organisation erreichen Sie mich unter

(05 11) 220 666 - 0 / -15

Angela Brückner

Diplom-Ökonomin / MPH

 

Curriculum
Yamamoto-Akupunktur (50UE)

Hannover

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

YNSA ist eines der wenigen komplementärmedizinischen Konzepte, die in sich gut abgegrenzt und rasch erlernbar sind. Zugleich zählt YNSA zu den Verfahren mit einem sofortigen Wirkungseintritt.

Mehr als 60 Prozent der Patienten berichten bereits nach der ersten Behandlung über einen deutlichen Rückgang der Beschwerden.

Seit über zehn Jahren ist YNSA auch ein wirksamer Baustein in der Anwendung kombinierter Akupunkturverfahren.

Der Lehrgang Yamamoto New Scalp Acupuncture startet mit dem Meisterschüler Yamamotos, Herr Dr. Hans Ogal als Dozent am 31.03.–02.04.2017.

Als Teilnehmer profitieren Sie von der exzellenten Didaktik Dr. Ogals in hohem Maße. Mit ihm erlernen Sie rasch die Systematik und die Besonderheiten des YNSA-Konzeptes. Denn: Nur über die vielfach verblüffenden Soforteffekte zu staunen reicht nicht aus!

"WARUM – WANN – WAS" in der YNSA eingesetzt wird, ist das Entscheidende für Ihre Praxis!

Im Aufbau-Modul im Spätsommer 2017 (Termin: 01.-03.09.2017) wird dann Dr. Ogal gemeinsam mit Dr. Yamamoto bereits Erlerntes vertiefen und gemeinsam mit den Teilnehmern zahlreiche Patienten behandeln. Dies ist aus meiner Sicht der beste Weg, die Schädelakupunktur schnell zu erlernen und erfolgreich einzusetzen!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und begrüßen Sie gerne in Hannover!